Glücksmomente der Woche vom 24. bis 30. September 2020

Schöne Woche gewesen, geprägt von Kastanien-Spinnennetzen und Michaeli. Das Wetter war bis auf das verregnete Wochenende grandios, warm und frühherbstlich.

Es gab zwar auch blöde Entwicklungen, aber das wird sich alles lösen lassen. Und wir warten auf weitere gute Nachrichten.

Jedenfalls gab’s wieder eine Reihe glücklicher Momente:

1. Fund: Herrlicher Hopfen

Hach, ich habe so schöne Hopfenranken gefunden. Sie bildeten dann den Rahmen für eine Tischdekoration mit Kastanien-Spinnennetzen, die man in diesem Blogbeitrag anschauen kann.

2. Gute Bank

Fast peinlich, aber ich habe erst vor ein paar Tagen zur GLS Bank gewechselt. Ich hatte das seit JAHREN vor und habe es immer nicht gemacht, weil ich keine Lust auf die Briefe hatte: “Hiermit teile ich Ihnen meine neue Kontoverbindung mit….” Aber jetzt. Ich konnte es wirklich nicht mehr mit meinen Werten vereinbaren, nicht bei der GLS Bank zu sein. Wer es nicht weiß: Die GLS Bank ist eine soziale und ökologische Bank, bei der das Geld ausschließlich für gute Zwecke eingesetzt wird. Nicht in Rüstungsfonds, sondern ausschließlich in nachhaltige Wirtschaft investiert wird. Wenn alle Menschen in Deutschland zur GLS Bank wechseln würden, könnten wir zusammen viel bewegen. Also haut rein und macht es mir nach! (Ich muss das wohl Werbung nennen, steht hier aber aus reiner Überzeugung, unbezahlt und unbeauftragt).

3. Kastanien-Spinnennetz-Flut

Wir haben viele Kastanien-Spinnennetze gemacht. (Hier zur Anleitung)

SEHR viele Kastanien-Spinnennetze….

… und es hat einen Riesen-Spaß gemacht! Ich habe gewickelt und gewickelt und war tief befriedigt. Es ist echt eine sehr entspannende, fast meditative Tätigkeit.

Das Mobile ist auch schön geworden. Hat mich auch froh gemacht.

4. Musikalischer Moment

Ich war endlich wieder mal in einem Konzert, und es war soooo schön! Das Programm war zufällig total nach meinem Geschmack. Es hat mich sehr berührt, wieder einmal Musik live zu hören. In diesem Fall Klavier und Gesang.

5. Gitarren-Wunder

Die Tochter hat sich ein paar Lieder selbst nach Gehör auf der Gitarre beigebracht, dabei spielt sie erst seit 4 Wochen Gitarre. Es war so ein schöner Moment an dem Abend. Die Tochter spielte in der Küche, während ich das Essen kochte. So gemütlich!

6. Herbstliche Farben

So schöne Farben vor einem so knallblauen Himmel! Traumhaft!

7. Perückenspaß

Ääähm, das bin echt ich! 😀

Wir haben so eine doofe Perücke, die an uns allen einfach total grandios aussieht. Ich liebe es, mich damit zu verunstalten. Zum Schluss fühlte ich mich mit den Accessoires dazu wie eine junge Hipsterin aus Neukölln.

Und hier erst…

War ein großer Spaß. Was haben wir gelacht!

😀 😀 😀

Ich hoffe, Du hattest auch lustige und glückliche Momente in dieser Woche!

Teile sie gern mit uns, verlinke Deinen Beitrag oder schreib’s in die Kommentare!

Ich wünsche allen Leser*innen auch eine neue Woche voller schöner kleiner Momente

Maike

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


Facebookpinterestmail

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Pingback: Unsere Glücksmomente 40/2020 - Kleine AHA-Momente und mehr...

    Schreibe einen Kommentar


    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.