Herbst-Dekoration mit Kastanien-Spinnennetzen: 11 Ideen

Du brauchst eine Idee für eine einfache, schöne Herbst-Dekoration mit Natur-Materialien? Hier zeige ich, wie man Spinnennetze aus Kastanien und Wollresten zur Dekoration verwenden kann.

Zur DIY-Anleitung für die Kastanien-Spinnennetze geht es hier.

Hier 11 Möglichkeiten, mit Kastanien-Spinnennetzen zu dekorieren:

1. Als Hintergrund für herbstliche Inszenierungen

Herbst-Dekoration mit Kastanien-Spinnennetzen: Ostheimer-Tiere auf Baumscheibe davor
Herbst-Dekoration mit Kastanien-Spinnennetzen: Hier im Hintergrund ein großes Netz vor kleinen Äpfeln und einem Hopfen-Strauß

Weitere Ideen für kleine Herbst-Dekoration

  • Holz-Pilze auf bunten Tüchern
  • Mit einem Strauß bunter Herbst-Blätter
  • Auf Moos

2. Im Hintergrund auf dem Jahreszeitentisch

Herbst-Dekoration mit Kastanien-Spinnennetzen: Hier einige Spinnennetze als Hintergrund eines üppig dekorierten Jahreszeiten-Tisches zum Thema Michaeli

Besonders zu Michaeli rund um den 29. September machen sich die Kastanien-Spinnennetze gut auf dem Jahreszeitentisch. Hier zu meinem Artikel zum Michaeli-Fest. Darin liest Du auch, was der Drache und der Ritter bedeuten und warum sie genau jetzt auf dem Jahreszeitentisch eine Rolle spielen. Und warum auch die Kastanie so gut zu einer solchen Herbst-Dekoration passt!

Einige Kastanien-Spinnennetze als Hintergrund eines üppig dekorierten Jahreszeiten-Tisches zum Thema Michaeli

Hie mit einem ganz großen Netz aus Schaschlik-Spießen.

3. An einem Ast in der Zimmerecke

Wenn man die Augen gut aufhält, findet man draußen in der Natur einen schönen Ast mit vielen Verzweigungen, den man in die Zimmerecke stellen kann. An diesem Ast kann man je nach Jahreszeit verschiedene Dinge aufhängen:

  • im Spätherbst kleine Papier-Laternen mit Teelichten drin
  • zu Weihnachten gefaltete Sterne
  • schön verzierte ausgepustete Ostereier zu Ostern
  • Papierblumen und/oder Origami-Vögel im Sommer
  • und eben Kastanien-Spinnennetze im Frühherbst für die Herbst-Dekoration!

4. En masse auf einem Sideboard auslegen

Wenn man viele Spinnennetze gewebt hat, sehen sie sehr schön als “Patchwork” auf Sideboards aus.

5. Als kleiner Schmuck auf dem Erntedanktisch

Was wäre ein herbstlicher Gabentisch ohne Äpfel, Kürbis und… Spinnennetze? 🙂

6. An einem herbstlichen Strauß

7. Als Herbst-Dekoration auf dem Tisch

Hier liegen die Spinnennetze als Tisch-Deko zwischen Hopfenranken, die ich draußen gefunden habe. Statt Hopfen können auch Ranken vom wilden Wein oder Efeu verwendet werden.

8. An einem Zweig an der Wand

Man hängt einen Zweig mit Bindfaden an einem Nagel auf und hängt die Spinnennetze daran auf.

Klein, mit einzelnen Spinnennetzen…

Oder in größerem Stil, als Mosaik.

Oder ganz schlicht.

9. Als Ketten vor dem Fenster, aufgehängt an einem Ast

10. Für ein Spinnennetz-Rätsel

Man kann seinen Mitmenschen mit so vielen Spinnennetzen Rätsel aufgeben. Vielleicht hast Du ja selbst Lust, zu raten? Denn auch in meinem Ensemble oben versteckt sich so allerlei:

  • Es gibt 3×2 genau gleiche Spinnennetze – also die Wollauswahl und die Reihenfolge der Farben sind bei 3×2 Spinnennetzen genau gleich. Heißt: Es sind 3 “Pärchen” zu finden.
  • Eine Farb-Kombination gibt es sogar dreimal. Sozusagen als Vater-Mutter-Kind.
  • Wo ist das kleinste und wo das zweitkleinste Spinnennetz?
  • Wie viele Spinnennetze haben moosgrüne Wolle ohne Farbverlauf verarbeitet?
  • Oder: Suche ein Spinnennetz, das rosa und türkise Wolle verwendet!

11. Zum Verschenken

Die Kastanien-Spinnennetze sind sehr schöne kleine Mitbringsel, für die man keinen Anlass braucht. Warum nicht mal jemandem, der/die selten Mitbringsel bekommt, eine Kleinigkeit schenken? Zum Beispiel

  • der Kollegin, die immer so nett lacht,
  • dem Essensausgeber in der Kantine, der schon weiß, wie man die Nudeln will,
  • der Busfahrerin,
  • dem Bibliothekar,
  • der Apothekerin,
  • der älteren Nachbarin,
  • der entfernteren Bekannten, die man besonders gern mag,….

Das Schöne ist, mit einem so “kleinen” Geschenk bringt man niemanden in Verlegenheit. Deswegen ist es so wertvoll und gut geeignet als kleine Aufmerksamkeit.

Auch Kinder freuen sich über die Kastanien-Spinnennetze! <3

Ich wünsche viel Freude mit der diesjährigen Herbst-Dekoration!

—-

Das könnte Dich auch interessieren:

Anleitung für einen minimalistisch Eichel-Kranz

Jahreszeiten-Tisch zu Michaeli: was es damit auf sich hat

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann spendiere mir doch einen Tee!

Wenn Dir meine Blogbeiträge gefallen, freue ich mich über eine Spende! Jede Spende hilft mir, den Blog weiter zu führen. Wenn Du auf das rosa Spenden-Herz klickst, wirst Du direkt zu Paypal weiter geleitet. Du kannst einen Geldbetrag Deiner Wahl eingeben. Man kann auch mit Kreditkarte spenden. Lieben Dank!

Außerdem machst Du mir eine große Freude, wenn Du den Beitrag teilst. Um den Blog weiterführen zu können, muss ich noch mehr Leser*innen gewinnen. Dazu ist es ganz, ganz wichtig, dass die Beiträge von möglichst vielen Leser*innen geteilt werden. Vielen Dank im Voraus! <3

Teilen geht hier über die Buttons (bei Pinterest das große P anklicken, nicht das kleine, das darüber liegt 🙂 ):

Facebookpinterestmail

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.