CE-Handbuch für Schnullerketten / Update

Liebe Schnullerketten-Damen,

Ratet mal, was ich zur Zeit in meiner halben Arbeitszeit und der ganzen „Freizeit“ tue (die man ja als Mama von zwei Kindern ohnehin nicht wirklich hat :-): Am CE-Handbuch für Schnullerketten schreiben! Ich glaube, das Ding wird wirklich hilfreich. Jedenfalls gebe ich als absolute Perfektionisten mein Bestes, Euch umfassend aufzuklären, alle Zusammenhänge und düsteren Hintergründe zu erläutern (warum kosten die DIN-Normen so viel Geld?,…), aus dem Nähkästchen zu plaudern (was geht ab in Facebook-Gruppen?,…) und Euch bei den Sicherheitstests so anzuleiten, dass Ihr es auch versteht und nicht wie der Ochs vor dem Berg vor den kryptischen Beschreibungen der DIN-Normen steht. Was die DIN-Normen eigentlich sind, und warum so ein Gewes‘ drum gemacht wird, spreche ich auch an.

Guckt mal, das ist das Inhaltsverzeichnis des CE-Handbuches für Schnullerketten, wie es aktuell steht (könnte sich in der nächsten Wochen nochmal ein bisschen ändern, aber nicht grundlegend):

Schritt 1: Zu diesem Dokument – Wichtige Grundlagen
Was Du tust: Lesen, um zu verstehen
Dauer: ca. 20 Minuten

Schritt 2: Datensicherung, Grundlagen und Ordnung schaffen
Was Du tust: Ordner am Computer einrichten, optional: reale Ordner einrichten und beschriften
Dauer: 5-30 Minuten

Schritt 3: CE-Kennzeichnung, Spielzeugrichtlinie, DIN-Normen, „Schnullerkettennorm“, REACH, Produktsicherheitsgesetz: Wie hängt das alles zusammen?
Was Du tust: Lesen, um zu verstehen
Dauer: 20-25 Minuten

Schritt 4: Tipps: Merkmale sicherer Schnullerketten
Was Du tust: Lesen und Verstehen, wie sichere Schnullerketten gebaut sind
Dauer: 10 – 25 Minuten

Schritt 5: Die DIN-Normen: Information und Beschaffung + Infos zu REACH
Was Du tust: Lesen, evtl. Beitritt bei einem Spielzeug-Verein, Beschaffung der Normen
Dauer: 15-30 Minuten

Schritt 6: Alles, was Du brauchst: Beschaffung von Werkzeugen und Materialien
Was Du tust: Lesen, Recherchieren, Bestellen, Einkaufen
Dauer: 15 Minuten bis ein paar Tage (Einkaufs- und Lieferzeiten!)

Schritt 7: Weichen zu Design und Sicherheitstests stellen
Was Du tust: Nachdenken, Planen, Entscheidungen treffen
Dauer: 35 – 40 Minuten

Schritt 8: Gefahrenanlyse / Sicherheitsbewertung
Was Du tust: Lesen und Nachdenken, Notizen machen
Dauer: ca. 10 – 15 Minuten

Schritt 9: Schreckens-Thema Material-Zertifikate
Dauer: 40 Minuten bis mehrere Tage (Wartezeiten, bis die Zertifikate kommen)

Schritt 11: Schnullerketten-Modelle herstellen
Dauer: 20 Minuten bis mehrere Stunden, je nach Anzahl der Modelle

Schritt 12: Beschreibung der Herstellung
Dauer: 2 bis 12 Stunden (nach oben offen)

Schritt 13: Reprise: Nachholen voriger Schritte, die noch nicht abgeschlossen sind
Dauer: 15 Minuten bis mehrere Stunden

Schritt 14: Sicherheitstests Teil I: Sicht- und Tastprüfung, Fingerfallen, Verzierung, Länge, Breite des Bandes, Schnurdicke, freie Schnurlänge und maximale Größe bestimmter Teile
Dauer: ca. 5 – 120 Minuten, je nachdem, wie viele Modelle Du prüfst

Schritt 15: Sicherheitstests II: Kleinteile-Prüfung und Drehmomenttest
Dauer: ca. 3 – 45 Minuten, je nachdem, wie viele Modelle Du prüfst

Schritt 16: Sicherheitstest III: (Stoßprüfung), Fallprüfung und Prüfung auf Schlagfestigkeit
Dauer: ca. 15 Minuten bis 1 Stunde

Schritt 17: Prüfung auf Zugfestigkeit
Dauer: ca. 20 Minuten bis 1 Stunde

Schritt 19: Erstellung der Technischen Dokumentation inkl. Prüfberichte (mit Vorlage)
Dauer: 4 bis 8 Stunden

Schritt 20: Individualisierung der Technischen Dokumentation
Dauer: 5-45 Minuten

Schritt 22: Lesen, um zu verstehen: CE-Zeichen und Gebrauchsanweisung
Dauer: 15 – 20 Minuten

Schritt 23: Gestaltung des CE-Etiketts und Texte der Gebrauchsanweisung, Reinigungsanleitung etc.
Dauer:  1 Stunde bis ein paar Tage (wenn Du einen Graphiker beauftragst)

Schritt 24: Reprise 2: Zertifikate (Nachhaken), Ausdrucken, Feedback, Schlussbemerkungen (Was Du beachten musst im Laufe Deiner Herstellung)
Dauer: 15 Minuten bis ein Tag

Schritt 25: Große Belohnung!
Dauer: So lange Du willst!

Das (noch provisorische) Inhaltsverzeichnis gibt einen kleinen Vorgeschmack. Jedes Kapitel geht in die Tiefe, und Du kannst selbst entscheiden, wo Du tief eintauchst und wo nicht. Wobei ich empfehle, alles genau durchzulesen, denn überall stehen erhellende Infos drin. Nix ist zuviel!

Ich freue mich total, wenn Du diesen Beitrag teilst. Soziales Verhalten, Teilen und Helfen stützen Dein Karma bzw. Du zahlst auf Dein Konto als guter Mensch ein. Ich meine damit, anderen Schnullerketten-Herstellerinnen zu helfen, die vielleicht Dir folgen.

Ich hoffe, das CE-Handbuch plus Datenpaket noch vor Ostern fertig zu kriegen. Aber es ist wie immer mehr Arbeit, ls ich dachte. Es dauert alles länger als geschätzt. Deswegen will ich es nicht ganz fest versprechen, aber wie gesagt, ich gebe mein Bestes!!

Liebe Leute, schreibt mir gern, falls Ihr auf das Handbuch wartet, falls das so ist. Denn ich bekomme wenig Rückmeldungen und weiß gar nicht, ob ich nicht vielleicht total in die Tonne arbeite. Deswegen freue ich mich über Kommentare von allen, die an dem Handbuch interessiert sind. Ihr dürft auch gern anonym kommentieren.

Danke an die lieben Schnullerketten-Damen, die mir Bilder für die Blogbeiträge zur Verfügung gestellt haben! Ganz dickes Dankeschön!

Liebste Grüße und Wünsche,
Eure Maike

Facebookpinterestmail

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Maike, ich habe bereits dein 1. CE Handbuch für meine Häkelfiguren benutzt und freue mich und warte auf das 2. Ich stelle zwar eher Kinderwagenketten her, aber hoff e dass es mir auch bei der Dokumentation helfen wird. LG Kim

    • Liebe Kim, danke Dir!! Ich freue mich! Und hoffe, dass ich es vor Ostern wirklich schaffe. Die Zeit wird knapp… Abe rich gebe mein Bestes! Bis demnächst!

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.